Kasseler Figurentheater

Von 2001-2021 war das Kasseler Figurentheater eine Heimat für meine Stücke und mich.

Gemeinsam mit drei Kolleginnen war ich für die Programmgestaltung, Finanzierung und den regulären Betrieb des Figurentheaters im DOCK4/Kassel verantwortlich.

Jeden Sonntag ab 14:30 Uhr ließen wir im Herzen von Kassel neue Welten entstehen. Kleine Stars, wie der kleine Rabe, Diedrich der Regenschirm und der Brüllbär begeisterten seit 1991 Woche für Woche Kinder ab 4 und Familien.

Über 85.000 BesucherInnen kamen, um spannende, faszinierende, anrührende und witzige Inszenierungen zu erleben.

Wie hoffen sehr, daß die Stadt Kassel, diese wunderbar familiäre Spielstätte übernimmt, so daß dort weiterhin „die Puppen tanzen“ können.



Kommentare sind geschlossen.