Workshop-Programm

Geschichten berühren. Das Publikum genauso wie den Erzähler.

Der Bau von Figuren und das Figurenspiel bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine einzigartige Möglichkeit, ihrer ganz eigenen Geschichte Ausdruck zu verleihen.

Ich biete Theater-Workshops für Kinder und Jugendliche an. Das kann ein einzelner Projekttag in der KiTa, Schule oder im Hort sein oder ein mehrtägiger Workshop z.B. für die Ferienfreizeit.

In meinen Workshops zu Erzähl-Methoden richte ich mich vor allem an Lehrende und Erziehende (z.B. von Kindertagesstätten, Hort, Schulen).
Je nach Zielgruppe und Rahmen entwickele ich ein individuelles Konzept.In der Regel umfasst ein Workshop die folgenden Bereiche:

  • Figurenbau
  • Figurenspiel und Erzähltechnik
  • Inszenierung
  • Aufführung

Neben der Kreativität und der Feinmotorik werden in meinen Workshops das Erzählen und das Miteinander in der Gruppe gefördert.

Bisherige Projekte

  • Auf die Reise: Papiertheater an der Kunsthochschule Kassel
  • Auf zu neuen Ufern: Figurenbau, Figurenspiel und Choreografie für Kinder von 7 bis 10 Jahren
  • Geschichten von Flucht und Ankommen im Mikrotheater erzählt. Für Kinder ab 7 Jahren.
  • Budenzauber: Geschichten und Figurenbau mit Kindern in der Kinderonkologie/ Klinikum Kassel
  • In der Tiefe des Meeres: Figurenbau und –spiel für Kinder von 7-10 Jahren in Hagen
  • Wir lassen die Puppen tanzen: Ferienworkshop im Kultursommer Nordhessen, Kinder von 7-10
  • Wir l(i)eben Deutschland: Kurzworkshop – Figurenspiel für unbegleitete jugendliche Flüchtlingen, Warburg
  • Im Wald von Abraxas: Figurenbau und Spiel in Liebenau



Kommentare sind geschlossen.